Hessischer Forsttechnikspezialist

HessenForst Technik ist ein Teilbetrieb von HessenForst, der sich mit seinen ingesamt 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um den Wegebau, die Mechaniserte Holzbereitstellung und die Holzlogistik für die hessischen Forstämter kümmert. Unser Hauptsitz ist in Bebra und eine weitere Außenstelle in Merenberg.

Lesedauer:2 Minuten

Unsere Angebote für Waldbesitzer und Waldbesitzerinnen

Die Forsttechnik hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm weiterentwickelt und bietet vielfältige Lösungsmöglichkeiten. Wir kennen sie und können sie zielorientiert einsetzen. Dabei arbeiten wir mit erfahrenen Forstunternehmern zusammen und garantieren an den jeweiligen Wald angepasste Lösungen. Wir beraten im Vorfeld und erarbeiten maßgeschneiderte Konzepte für Wegeninstandhaltung oder -neubau in allen Waldbesitzarten. Wenn HessenForst Ihren Wald betreut, bieten wir Ihnen zusätzlich die Organisation von zertifizierungskonformer Holzernte und Logistik als Sonderleistung an.

Wegeinstandhaltung

Waldwegeunterhaltung, -pflege und -instandsetzung –wir vereinen moderne Technik, passende Materialien und entsprechendes Know-how. Egal in welchem Zustand ihr Weg ist, wir garantieren eine Verbesserung nach Ihren Wünschen. HessenForst Technik steht mit Kompetenz und technischer Ausstattung für Top-Ergebnisse beim Wegenetz. Denn: effiziente Pflege spart dem Waldbesitzer hohe Kosten.

Wegeneubau

Ist die Erschließung nicht bedarfsgerecht, suchen wir eine passende Trasse, um einen neuen Weg zu bauen. Profilierung, Lichtsteuerung, Wasserlenkung und Trassenführung werden bedarfsgerecht auf Ihre Ansprüche ausgerichtet.

Mechanisierte Holzbereitstellung

Ob „einfach“ mit Harvester und Forwarder oder anspruchsvoll mit Sondertechnik – wir garantieren Qualität. Sichere und waldverträgliche Holzernte erfolgt zunehmend mit spezialisierten Erntemaschinen. Hier ist es wichtig, für die jeweilige Aufgabe die passende Maschine einzusetzen. Das organisieren wir für die von HessenForst betreuten Waldbesitzer– egal ob Starkholzernte oder Erstdurchforstung, Stammholz oder Industrieholz. HessenForst Technik setzt dabei qualifizierte Unternehmer ein, sorgt für eine termingerechte Bereitstellung der abgesprochenen Holzmengen und garantiert die Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen.

Schlagworte zum Thema